google-site-verification: googlec6cfef8c3ba9094b.html

Home Care - Pflegedienste

Ambulante Pflege - Tagespflege

.... gestern (12. April 2016) in unserer Tageszeitung (Rems-Zeitung - Schwäbisch Gmünd)

EIN kleiner, aber bemerkenswerter Artikel!!!

"Nach dem Klinikaufenthalt ins Pflegeheim"
Viele Ältere kommen verwirrt aus dem Krankenhaus - 1,4 Millionen Betroffene!
.... von Michael Brendler - Freiburg .....
Ein Klinikaufenthalt kann den geistigen Abbau älterer Patienten rasant beschleunigen. Von deutschlandweit rund acht Millionen Patienten, die jährlich im Rentenalter stationär behandelt werden, rutscht Studien zufolge jeder Fünfte in ein sogenannten Delir - also einen Zustand geistiger Verwirrung. "Die Patienten wissen weder, wo sie sind, noch, mit wem sie es zu tun haben", sagt der Psychiater Michael Hüll, Chef der Klinik für Geronto- und Neuropsychiatrie in Emmendingen. Delirpatienten haben ein mehr als doppelt so hohes Risiko, die Klinik nicht lebend zu verlassen, hat der amerikanische Anästhesist Robert Stevens ermittelt. Nach Angaben der Fachzeitung "Jama" landen sie mehr als doppelt so häufig in einem Pflegeheim.
Untersuchungen zeigen, dass sich mit einer besseren Betreuung der Senioren die Zahl der Delirfälle deutlich senken ließe. Doch bisher gibt es dazu nur einige Modellprjekte.

... dieser Artikel muss uns doch ANGST machen!!!

Der direkte Draht zu uns:
07171 - 4526

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 28384.